Dezember 31

Jahresrückblick 2022

0  comments

Jahresrückblick 2022

Dankbar blicke ich auf ein turbulentes und sehr erfolgreiches Jahr zurück.

Manchmal glaubt man, man ist angekommen und übersieht eindeutige Zeichen dafür, dass der gewählte Weg doch nicht der richtige ist. Vielleicht versucht man es sich noch schön zu reden und steckt zusätzliche Energie hinein. Wenn man Glück hat, wird es so ungemütlich, dass man merkt, man ist in einer Sackgasse gelandet.

Spätestens dann wird es Zeit umzudrehen und diese Tür hinter sich fest zu verschließen und dabei alles hinter sich zu lassen sowie eine neue Tür aufzumachen. Verzagt nicht, wenn ihr es mit viel Mut und Euphorie bei einer neuen Tür versucht und diese aber klemmt und sich nicht so aufmachen lässt, wie ihr es gerne hättet. Dann hört auf euer Bauchgefühl und geht einfach weiter.
Wählt einen anderen Weg, fragt andere Helfer sowie euren inneren Coach und wägt ab.

Ihr werdet auf eurem Weg zum Ziel immer wieder über kleine oder größere Steine in Form von Fehlern stolpern. Diese zeigen euch den richtigen Weg, denn Fehler sind Helfer.

Was manchmal von uns als Fehler wahrgenommen wird, sind Helfer, die uns auf den richtigen Weg und somit ans Ziel führen.

Ich bin unglaublich dankbar für meine kleinen Helfer, die mich dahin gebracht haben wo ich heute bin.
Mittlerweile habe ich meine Türe gefunden und darf einen wunderbaren Weg mit vielen tollen Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen gehen.

Ich bin mir sicher, dass mir noch viele kleine und größere Herausforderungen begegnen werden, auf die ich mich heute schon freue. Denn meine wundervollen Mitglieder sind die Basis meines Dojos und ein starkes Fundament auf meinem weiteren Weg.

DANKE


Tags


You may also like

Referee Seminar WMAC

Referee Seminar WMAC

Weihnachtsfeier im Dojo

Weihnachtsfeier im Dojo
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Get in touch

Name*
Email*
Message
0 of 350